Archiv für März, 2011

Zum ersten Mal

Posted in Allgemein on 11. März 2011 by Karin Wess

Es war ein Freitag als ich Jana kurz vor 23.00 Uhr zum letzten Mal „Ich hab dich lieb. Gute Nacht, kleine Schnecke.“, ins Ohr geflüstert habe. Es war der Freitag vor einem Jahr. Am morgen danach tanzte sie mit den Schneeflocken vor dem Fenster. Es war der 13. März.

365 Tage sind vergangen. Tage, die scheinbar endlos waren, Nächte, die nie aufhörten und Stunden die sich wie Jahre anfühlten. Doch ein Jahr fühlt sich in der Summe seiner Sekunden dennoch anders an.

In diesem letzten Jahr gab es eine erste Minute, in der Jana nicht mehr atmete. Eine erste Stunde, in der sie nicht mehr bei uns war. Es gab einen ersten Tag ohne sie. Eine erste Nacht. Es verging die erste Woche, dann der erste Monat. Es gab ein erstes Mal, als ich alleine spazieren ging, ein erstes Mal ohne sie in der Badewanne. Das erste Mal, als ich eine Kerze für sie anzündete. Es gab den ersten Tag, an dem ich Blumen zu ihrem Grab brachte, und den ersten Tag, an dem nicht dort war. Es gab den ersten Geburtstag, den wir nicht mit ihr feierten und die erste Reise bei der sie unglaublich fehlte. Da war der Tag, an dem ihr Zimmer zum ersten Mal nicht mehr „ihr“ Zimmer war und auch der Tag, an dem Janas Schwesterchen zum ersten Mal in meinen Armen lag. Irgendwann gab es auch den ersten Tag, an dem ich nicht weinte. Doch es gab keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an sie dachte.

In wenigen Stunden ist es das erste Mal, dass ein ganzes Jahr vergangen ist. Janas Sternengeburtstag ist der 13. März.