Janas Teddy


MacKenzie, Cashman und Leahy machten den jungen Patienten Freude - mit Janas TeddyIn Nordamerika hat der Teddy-Bear-Toss eine lange Tradition. Fans bringen zu einem Heimspiel ihrer Mannschaft in der Eishockeyliga NHL Plüschtiere mit und werfen nach dem ersten Tor ihres Teams die Mitbringsel auf die Eisfläche. Die Teddybären werden dann einem guten Zweck zugeführt. Inspiriert von dieser Tradition wollte Black Wings-Verteidiger Reid Cashman auch in Linz eine Aktion für den guten Zweck ins Leben rufen.

Janas Papa war dabei und auch wir hatten ein Plüschtier ausgesucht, dass Papa dann nach dem ersten Tor zusammen mit vielen, vielen anderen großen und kleinen Kuscheltigern auf die Eisfläche warf. Es war ein wahrer Plüschtier-Regen, unglaublich toll!

Wir hatten einen großen Teddy ausgesucht. Er gehörte Jana. Da damit aber anderen kranken Kindern eine Freude bereitet werden sollte, fiel es mir leicht, mich davon zu trennen. Der Gedanke, ein anderes Mädchen könne dann mit diesem Teddy spielen und kuscheln, machte mir Freude.

Und heute lesen wir von der Aktion, bei der fast 3.300 Teddybären gesammelt wurden und auf dem Bild ist nun wirklich Janas großer Teddy mit der rosa Schlafmütze zu sehen!

Ich freue mich so riesig, dass mir echt die Tränen in den Augen stehen!

Advertisements

6 Antworten to “Janas Teddy”

  1. Ach, ist das schön!
    Deine Jana zwinkert Dir zu!
    Ganz liebe Grüße!
    Barbara

  2. Liebe Karin,
    das ist wirklich eine tolle Aktion und dass gerade DER Teddy auf dem Foto ist, lässt auch mich Gänsehaut bekommen und ein Freudentränchen verdrücken. So schön!!!
    Liebe Grüße
    Susanne

  3. Ich finde diese Idee echt wunderschön !!
    Ein kleines Zeichen von Eurer Maus !
    Einfach bezaubernd….

    Liebe Grüße
    Kerstin

  4. Ich habe auch Tränen in den AUgen.

    Wie wunderschön – immer wieder kleine Zeichen.

    Liebe Grüße

  5. Das ist wie ein Zeichen und es ist sehr ins Herz gehend. Dass gerade der Teddy auf dem Foto ist, man hält eine Sekunde die Luft an.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

  6. Eine wunderbare Aktion und auch ich bin tief ergriffen und habe Gänsehaut bekommen und Tränen in den Augen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: