Ein Tag wie jeder andere… fast


Gestern war Janas Geburtstag, ihr zweiter. Zwei Jahre ist es also schon her, als ich meine kleine Schnecke zum ersten Mal im Arm hielt. Und gestern, so ganz ohne sie, war fast wie an jedem anderen Tag ohne sie, denn…

… ich habe sehr viel an sie gedacht, wie an jedem anderen Tag auch. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe Tränen getrocknet und war traurig. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe an die Dinge gedacht, die wir nicht mehr gemeinsam erleben werden. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe die Leere gespürt in mir. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe ganz bewusst an die wunderbaren Momente gedacht die ich mit ihr erleben durfte. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe wieder etwas bewusster realisiert, dass ich sie nie mehr halten werde. Gestern ein bisschen mehr.

… ich habe die Kerzen und Blumen an ihrem Grab gesehen. Gestern ein bisschen mehr.

Doch ich habe auch die Hoffnung, sie einges Tages wieder zu sehen. Ich habe auch die Gewissheit, dass sie in meinem Herzen immer leben wird, solange ich an sie denke. Ich spüre die bedinungslose Liebe zu ihr, die nachwievor unverändert stark ist. Und ich weiß, dass zwar ein Teil von mir mit ihr gestorben ist, doch ein anderer Teil von ihr, lebt in mir weiter.

Advertisements

3 Antworten to “Ein Tag wie jeder andere… fast”

  1. Ich denke wirklich immer wieder an Euch, an Dich. Der Tag gestern war besonders. Meine Gedanken gingen öfter auf die Reise zu Dir.
    Viele liebe Grüße
    Elisabeth

  2. Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Auch ich denke sehr viel an dich und wie es dir wohl geht.
    Hab dich auf meinem Blog gespeichert, so sehe ich fast täglich hier vorbei.

    Drück dich ganz fest aus der Ferne, herzliche Grüße Diana

  3. Ich muss heute so viel an Dich denken. Ich möchte Dir einen lieben Gruß dalassen.
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: