Besondere Eltern


So oft habe ich schon gehört, dass besondere Kinder auch besondere Eltern haben. Sie würden sich nur jene Eltern aussuchen, die auch stark genug wären, diesen Weg mit ihnen zu gehen. Eltern also, die die Kraft haben, all das auf sich zu nehmen und dennoch unendlich viel Platz für die Liebe zu ihren Kindern im Herzen haben, ungeachtet der Last die sie selbst tragen. Doch unlängst hörte ich einen Papa sagen: „Ich will gar nicht besonders sein!“

Sein Wunsch, nach einem gesunden, völlig „gewöhnlichen“ Kind, das es ihm erlaubt, ein ebenso gewöhnlicher Papa zu sein, ist nicht nur nachvollziehbar, sondern gleicht dem innigsten Herzenswunsch aller Eltern.

Dennoch, diese spezielle Aufgabe anzunehmen, bedarf einer besonderen Stärke und Willenskraft. Zu leicht könnte er auch aufgeben, einfach gehen und alles hinter sich lassen. Doch er stellt sich. Stellt sich und seinen Ängsten und ist dadurch auch empfänglich für die schönen Momente. Jene Momente, die sich unvergleichlich tief einbrennen in die Herzen und für immer vorhanden sein werden. Momente, die oft so klein und kurz sind, dafür aber umso intensiver erlebt werden. Besondere Momente eben. Für besondere Eltern.

Advertisements

Eine Antwort to “Besondere Eltern”

  1. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Bblättern eines.
    Das eine Batt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein war teil von unserem Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein
    uns immer wieder fehlen.

    Ich danke Dir so sehr!
    Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: